rotating rooms, Museum Rudolfinum revitalization, competition

2016

Klagenfurt, AUSTRIA

floor area 1.500m²

ROTATING ROOMS, THE HISTORIC MUSEUM RUDOLFINUM SEARCHING ITS URBAN PLACE AND ITS POTENTIALS

The existing museum is on the edge between inner city and suburbia. This special situation as well as the inherent connecting potentials are taken into account creating the NEW Rudolfinum. By using distinct connection to the urban surroundings the quarter gets a new public and „rotating“ center.

 

ROTATING ROOMS, LANDESMUSEUM RUDOLFINUM - EINE URBANE BESTANDSAUFNAHME UND EINE SUCHE NACH POTENTIALEN

Das Museum ist in einer Grenzlage zwischen Innenstadt und Vorstadt. Diese spezielle Lage und das darin enthaltene vermittelnde Potential werden im Entwurf des Rudolfinum NEU aufgegriffen. Mit gezielten Verbindungen zum städtischen Umfeld wird dem Stadtteil eine neue öffentliche „rotierende“ Mitte gegeben.

ROTATING ROOMS

© 2018 by philipp HUGO urabl architecture